ryobiraki kasane-dansu

Stapelkommode mit Flügeltüren und Geheimfach

Typischer Tansu der Meiji-Periode aus der Kanto-Region. Diese Art Kommode mit Flügeltüren und schwer ausgeführtem Beschlag kam zum Ende der Edo-Periode in der Region um Tokio auf und wurde aus Kiri (Paulownia) Holz gefertigt. Die große Schloßplatte im Zentrum der Türen ist mit dem Familienwappen verziert. Sie vermittel dem Besitzer, zusammen mit den breiten Metallbändern, das Gefühl, seine Habseligkeiten sind in Sicherheit. Zusätzlich gibt es hinter einer der kleinen Schubladen noch Raum für eine geheime Schachtel. Der Tansu befindet sich in einem sehr guten restauriertem Zustand, die Schlüssel sind vorhanden und er hat eine sehr starke, authentische Ausstrahlung.

 

  • restauriert, zweiteilig
  • Höhe: 108cm
  • Breite: 97cm
  • Tiefe: 44,5cm
  • Holzart: Kiri (Kaiserpaulownie)
  • Region: Kanto
  • Meiji-Periode

Verkauft

kinoka showroom
laden - galerie tansu
Dunckerstr. 7, 10437 Berlin

Fon: +49 (0)30 / 221 968 04
Mobil: +49 (0)160 / 922 294 60

E-Mail