Mizuya-dansu, antiker japanischer Küchenschrank

Typischer Mizuya-dansu aus Kyoto mit großen Schiebetüren im Unterteil. Die Türfüllungen sind mit horizontalen Rundstäben verstärkt und wirken wie ein Sockel, auf dem das facettenreiche Oberteil thront. Der Tansu war ursprünglich dunkelbraun bis schwarz gestrichen, dadurch, das sich die Farbe an vielen Stellen abgenutzt hat, kommt ein wunderschönes Farbspiel heraus. Die japanische Ästhetik des Wabi sabi, das Dinge durch Altern und Gebrauch immer schöner werden und durch ihre Geschichte beseelt werden, kommt hier voll zum tragen. Dieser Tansu bietet jede Menge Platz, 2 Einlegeböden im Unterteil und im Oberteil 4 kleine Schubläden und 2 große Fächer. Ein kraftvolles Möbel mit sehr viel Ausstrahlung.

  • restauriert, zweiteilig
  • Höhe:  163cm
  • Breite: 121cm
  • Tiefe:    41,5cm
  • Holzart: Hinoki (jap.Zypresse), Sugi (jap. Ceder)
  • Region: Kansai, Stadt: Kyoto
  • Meiji-Periode (1868-1912)

Verkaufspreis: 5400,- EUR

kinoka showroom
laden - galerie tansu
Dunckerstr. 7, 10437 Berlin

Fon: +49 (0)30 / 221 968 04
Mobil: +49 (0)160 / 922 294 60

E-Mail