Isho kasane-dansu – antike japanische Kimonokommode

Tansu  mit viel Charakter

Bei diesem isho – dansu fallen vor allem die Handgriffe in  mokko – Form (Melone) auf. Diese sind sehr kräftig ausgeführt und geben dem Tansu seinen besonderen Charakter. Die Schlossplatten zeigen das Symbol Boke, was auch als Familienwappen verwendet wird und stellt das stilisierte Blatt der Zierquitte dar. Das Kiri-Holz wurde in yashabushi – Technik dunkel gebeizt, so dass sich die Beschläge nur leicht abheben und ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Einfacher, schlichter Tansu mit edler Ausstrahlung.

  • restauriert, zweiteilig
  • Höhe: 102cm
  • Breite: 95cm
  • Tiefe: 41,5cm
  • Holzart: Kiri (Kaiserpaulownie)
  • Region: Kanto
  • späte Meiji-Periode (ca.1900)

Verkauft

 

 

Zur Tansu-Galerie

Keine Beiträge gefunden.

Tansu-Galerie

kinoka showroom
laden - galerie tansu
Dunckerstr. 7, 10437 Berlin

Fon: +49 (0)30 / 221 968 04
Mobil: +49 (0)160 / 922 294 60

E-Mail