Isho kasane-dansu – antike japanische Kimonokommode

zweiteiliger Tansu in schwarz

Authentischer Tansu mit Gebrauchsspuren im Urushi Lack, die Geschichte erzählen und dem Stück Charakter geben. Typische Kleiderkommode der auslaufenden Meiji-Periode in der sich Stil und Techniken  verschiedener Regionen vermischen. Die Aufteilung der Vorderfront orientiert sich am klassischen Tokyo Stil und der schwarze Urushi Lack wurde vor allem in der Stadt Tsuruoka verwendet. Die Handgriffe haben die „gunbai-gata“ Form, was so viel bedeutet wie: der Fächer des Befehlshabers.

Die Metallbeschläge verschmelzen mit der schwarz gelackten Oberfläche der Schubladen zu einem einheitlichen Bild mit wenig Kontrasten und einer klassisch, minimalistischen Ausstrahlung. So fügt sich der Tansu nahtlos in ein zeitgenössisches Interieur ein, unserem Motto folgend: modernes Wohnen mit japanischen Antiquitäten.

  • restauriert, zweiteilig
  • Höhe: 97cm
  • Breite: 85cm
  • Tiefe: 41cm
  • Holzart: Sugi (japanische Zeder)
  • japanischer Lack (Urushi)
  • Front: schwarz
  • Gehäuse: rot
  • Region: Kanto
  • späte Meiji-Periode (1900-1910)

Verkaufspreis: 2200,- EUR

 

 

Zur Tansu-Galerie

Keine Beiträge gefunden.

Tansu-Galerie

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

kinoka showroom
laden - galerie tansu
dunckerstr. 7, 10437 berlin

fon : 030/22196804
mobil : 0160/92229460
info@kinoka.de