Workshops – Die Kunst der japanischen Holzbearbeitung & Kreativ Workshop: Upcycling Holz

Die Kunst der japanischen Holzverbindung

Der  Workshop „Die Kunst der japanischen Holzverbindung“ wird über die Berliner Volkhochschule City West durchgeführt und findet in der Werkstatt der Volkhochschule in Berlin – Wilmersdorf statt. Der Kurs vermittelt eine Einführung in die japanische Holzbearbeitung und sie erlernen den Umgang mit Japansäge und Beitel. Ziel des Kurses ist es ein kleines, dekoratives Möbelobjekt zu bauen, dass aus wenigen zu verbindenen Massivholzteilen besteht. Das Möbel hält nur durch die Holzverbindungen und ist ohne Leim konstruiert. Es kann gewählt werden zwischen Hocker, Bank oder Tischchen aus dem typisch asiatischen Holz der Paulownia.

Workschop japanische Holzverbindungen

Kreativ Workshop: Upcycling Holz

Der Kreativ Workshop: Upcycling Holz wird über die Volkshochschule Pankow durchgeführt und findet in meiner Werkstatt auf dem Gelände der BLO – Ateliers in Berlin – Lichtenberg statt. Das Thema Upcycling / Recycling von Altholz und die japanische Feuertechnik Yakisugi stehen zentral in diesem Kurs. Sie lernen verschiedene Basistechniken der Holzbearbeitung  und den Umgang mit dem Brenner beim Flammen des Holzes kennen. Ziel des Workshops ist es aus einem alten Brett oder Fussbodendiele eine Bank zu bauen. Durch die jap. Feuertechnik werden selbst abgenutzte Bretter zu einem neuen Material veredelt. In dem Kurs steht der kreative Schaffensprozess im Vordergrund und jede Bank wird zu einem Unikat.

 

Sie wünschen mehr Information zu den aktuellen Kursen ? Bitte nehmen sie Kontakt auf.

kinoka showroom
laden - galerie tansu
Dunckerstr. 7, 10437 Berlin

Fon: +49 (0)30 / 221 968 04
Mobil: +49 (0)160 / 922 294 60

E-Mail