Isho-dansu aus der Shonai Ebene

Der spiegelnde, auf hochglanz polierte, schwarze Urushi Lack gibt dem Tansu sein edles Äusseres und ist typisch für die Stadt Tsuruoka. Jede Schlossplatte ist individuell graviert mit Motiven der floralen Welt wie Bambus, Kiefer und Kirschblüte. Aber auch der Kranich wird abgebildet, was ein Hinweis auf die Verwendung als Brautkommode sein kann. Der Kranich gilt als Symbol für die ewige Liebe. Die Handgriffe haben die „gumpai“ Form, typisch für die Zeit um 1900. Hinter dem Türchen unten rechts befinden sich 2 kleinere Schubladen für wertvolle persöhnliche Gegenstände.

  • restauriert, zweiteilig
  • Höhe: 106,5cm
  • Breite: 85cm
  • Tiefe: 40,5cm
  • Holzart: Sugi (japanische Zeder)
  • japanischer Lack (Urushi)
  • Front: schwarz
  • Gehäuse: dunkelrot
  • Region: Stadt Tsuruoka
  • späte Meiji / Teisho Periode (ca.1910-1920)

Verkaufspreis: 3200,- EUR

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

kinoka showroom
laden - galerie tansu
dunckerstr. 7, 10437 berlin

fon : 030/22196804
mobil : 0160/92229460
info@kinoka.de